Startseite
  Über...
  Meine Gasteltern
  Mein neues Zuhause
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/prinzessin-akp

Gratis bloggen bei
myblog.de





weitere woche um..

Sooooo da bin ich wieder...eine weitere woche (ohne euch ) ist wieder vergangen. sooo kommen wir erst einmal zur schule: joaaaar ... war eg ganz normal..musste meine complementary optionen wählen (2 stunden innerhalb von 2 wochen). da kann man wählen zwischen photo, disskutieren, spanisches kochen, filme gucken, archeologie, so was wie pfadfinder usw. ... eg gnaz spaßig. ich kann abe rvon meienm stundenplan zu keinem einzigen hin. naaaa klasse ...also werde ich "workexperience" machen. aber innerhalb der schule. ich werde wahrscheinlich diese 2 stunden dann im deutschunterricht aushelfen. was ja eg ganz spaßig ist. jojo...

und daaaaann kam die große überraschung am fr. ... ich hatte ja meinen ersten richitgen essay über englische geschichte geschrieben. udn die ahben uns vorhe rshcon verklickert, dass niemand ein A oder B haben wird. das man dann nich rubbish ist, aber das das normal ist, weil der sprung zwischen 11 und 12 so groß ist. so war das dann aber auch. kein A, kein B. ich hatte schon angst..was ich denn dann haben würde?! und? ich hab ein C!!! woooow..ich war so stolz..jippie..weil nämlich schon viele nen D oder E haben. freu freu freu. ich mein wenn man so denkt 3..is ja nich so pralle..aber hier ist das ein bisschen anders.. naja und wollte sie uns ja sofort wieder die möglichkeit geben zu zeigen, dass wir es (noch) besser können und hat nen neuen gesetzt .

am nachmittag waren wir dann noch mit ein paar freunden in der stadt um lizzie ein geburtstagsgeschenk zu kaufen. die hat nämlich am mo...unser motto:  orange....lol..

und dann war ich am fr abend noch auf ner party. joar..lucy hat mich und sian mitgenomen, weil sie die gastgeberin vom karate kennt, aber niemanden sonst. joar..war auch eg ganz gut..die anderen haben zwar nich mega viel mit uns gesprochen..aber es war eg ganz spaßig..also so haben wir 3 uns das einfach gemacht. dann sind wir abe rmal in den korridor gegangen um ein bsischen normale luft zu bekommen ..udn da kamen so 3 typen rein. alle voll zu. der eine war ja ganz friedlich. nachdem wir die dann aber gebeten haben zu gehen war das so ein hinundher. der eine hat sian zugelabert *she is taking advantage of you*, aber die anderen sind direkt rein. wuuow ..der bruder der gastgeberin war voll sauer udn hätte bald drauf losgeprügelt. hat die aber erst mal rausgeschmissen udn die tür versperrt. naja auch kein hindernis. ahben sie die halt eingeschlagen. dann mussten die aber auch schon den bruder zurückhalten, der einfach ausgerastet ist. joar..ich glaube man hätte mal erwähnen sollen dass da um die 6 leute mit schwarzen karate gürteln drin waren. lucy selbst macht den grade. joar..den rest hab ich nich gnaz mitbekommen, da ich nicht nach draußen wollte (warum bloß nicht?)..aber irgendwann kam dann die polizei und hat die in handschellen abgeführt.

eg wär alles wieder in ordnung gewesen aber der clubbesitzer hat dann gesgat. schluss ende alles raus..na klasse..die war nur noch am heulen..ich mien kann man verstehen frau möchte a ne schöne geburtstagsparty erleben. joar..also war ich dann schon ein bisschen füher zu hause als erwartet. blubb...

des wars...

21.10.06 12:21
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


david (22.10.06 16:03)
boah dein leben ist ja richtig ghetto in good old england

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung